Kategorie: Ernährung

zum Buch und aktuellen Gesundheitsthemen

Expertenrunde Ernährung und Gesundheit

Die Expertenrunde ist ein Format, in dem erfahrene Mediziner und Wissenschaftler über ihre Kenntnisse im Bereich Ernährung und deren Auswirkungen auf die Gesundheit diskutieren. In insgesamt sieben Videos werden von den Experten unterschiedliche Themengebiete aufgegriffen.

Video: Prostatakrebs – Was kann ich selbst tun?

Vortrag von Dr. med. Ludwig Manfred Jacob auf dem Kongress der Gesellschaft für biologische Krebsabwehr (GfbK) 2015 Unsere moderne Zivilisationskost löst eine anabole Mast aus und begünstigt durch ein wachstumsförderndes, proentzündliches und oxidatives Milieu sowohl

Video: Wir essen uns krank, statt Gutes zu genießen

Pflanzenbasierte Ernährung im Gleichgewicht Vortrag von Dr. med. Ludwig Manfred Jacob auf der VeggieWorld 2015 Wie ernähren sich die langlebigsten Menschen der Welt? Und mit welcher Ernährung sind wir auch noch im Alter gesund und

Lymphe als Fluss der Gesundheit

Das Lymphsystem transportiert die Lymphe von den Zellen weg in Richtung Venensystem. Die Lymphe entsteht aus der Gewebsflüssigkeit, die die Zellen mit Nährstoffen versorgt und sie von Abfallstoffen befreit. Sie wird in das Lymphsystem aufgenommen

Prostatakrebs-Kompass

Der „Prostatakrebs-Kompass“ mit nahezu 1.000 zitierten Studien erklärt die vielen Widersprüche in Ernährungsfragen und liefert ein mehrdimensionales Gesamtbild. Er vereint die epidemiologisch und klinisch besten Konzepte zur Ernährungs- und Lebensweise bei Prostatakrebs in einem praxisnahen

Leben ohne Fleisch – Wie gesund ist vegetarische Ernährung?

Immer mehr Menschen in Deutschland leben vegetarisch. Innerhalb der vergangenen acht Jahre hat sich ihre Zahl verdoppelt. Fragten sich Wissenschaftler früher, ob vegetarische Kost für den Menschen schädlich sei, geht das Interesse heute in eine

„Ketogene Diät“ gegen Krebs – mehr Schaden als Nutzen?

Die echte ketogene Diät wurde ursprünglich zu Beginn der 1920er Jahre zur Therapie medikamentös schwer einstellbarer Epilepsie in der Pädiatrie entwickelt und ist per definitionem eine isokalorische, fettreiche, proteinnormale und kohlenhydratarme Ernährungsform, die nur unter