Dr. Jacobs Weg des genussvollen Verzichts

Die effektivsten Maßnahmen zur Prävention und Therapie von Zivilisationskrankheiten

Prävention, Therapie, Zivilisationerkrankungen, Dr. Jacobs, Dr. Jacobs Weg, Fachbuch

Gebundene Ausgabe (512 Seiten) mit über 1400 zitierten Studien, 50 Grafiken und Diagrammen sowie Dr. Jacobs Ernährungsplan.

Mit Geleitworten von:
Prof. Dr. Claus Leitzmann
Prof. Dr. med. Ingrid Gerhard

Aus dem Themenspektrum:

  • Wie ernähren sich die gesündesten, langlebigsten Menschen der Erde?
  • Wie fördert ein gestörter Mineral­stoff- und Säure-Basen-Haushalt Insulinresistenz, metabolisches Syndrom, Herz-Kreislauf-Erkrankun­gen, Osteoporose und Nierenversagen?
  • Wie macht Salz Gefäße hart und Kalium sie weich?
  • Insulin macht uns erst groß, dann dick und krank – die Schlüsselfak­toren im anabolen Degenerations­syndrom
  • Glykämischer Index ≠ Insulin-Index
  • Tierisches Protein aus Fleisch und Milch: reich an Methionin, säurebil­dend und prooxidativ
  • Wie führt das Dickmacher-Trio „Zucker, Fleisch- und Milchprodukte“ zur Verfettung von Bauch und Leber?
  • Welche Rolle spielen Insulin und IGF-1 bei Krebs, wie senkt man sie?
  • Wirkt eine ketogene Diät gegen Krebs?
  • Der Weg von chronisch erhöhten Insulin- und Adrenalinpegeln zum Burnout
  • Ursachen und Folgen der mitochondrialen Dysfunktion und Zytopathie
  • Was wirkt gegen oxidativen und nitrosativen Stress?
  • Können zu viele „gesunde“ Fette schaden?
  • Welche Mahlzeiten ver­ursachen eine endotheliale Dysfunktion?
  • Warum führen Low-Carb-Diäten zu Gewichts­verlusten, schaden aber langfristig?
  • Welche Faktoren erhöhen/senken das Alzheimer-Risiko?
  • Die wirkungsvollsten Ernährungs­therapien bei Herz-Kreislauf-Erkran­kungen, Prostatakrebs, Diabetes, Rheuma, Fibromyalgie
  • Wie kann unsere Zivilisationskost Darmdysbiose und leaky gut för­dern?
  • Evidenz- und pflanzenbasierte Ernährung ohne Mangelerschei­nungen und Dogmen

Fachbuch "Dr. Jacobs Weg"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Dieses Fachbuch vereint persönliche Anwendungs- und Erfah­rungswerte mit den klinisch und epidemiologisch erfolgreichsten Ernährungskonzepten der Welt unter Berücksichtigung der Insu­lin-, pH- und Redox-Balance in einem praxisnahen Ernährungsplan. Nachhaltige Gesundheit bedeutet auch Verzicht auf das, was scha­det, aber vor allem einen großen Gewinn. Mein Ernährungsplan ist eine kulinari­sche Entdeckungsreise.“

» zur kostenlosen Leseprobe

 .

„Dr. Jacobs Weg des genussvollen Verzichts – Die effektivsten Maßnahmen zur Prävention und Therapie von Zivilisationskrankheiten“ von Dr. med. L.M. Jacob (2013, 3. Auflage, Nutricamedia Verlag, 39,90 Euro, ISBN 978-3-9816122-3-3 )

Bestellungen über den Buchhandel oder Amazon

 

Kundenrezensionen

Endlich Schluss mit sinnlosen Diäten
Von Dr. Manfred Geßler am 12. Juli 2014
Im Mittelpunkt steht die nutritive Protektion, ergänzt um fundierte Hinweise zur richtigen Bewegung, Atmung und Entspannung.
Unter Berücksichtigung von über 1400 wissenschaftlichen Studien genügt dieses Werk einerseits einem hohen wissenschaftlichen Anspruch und andererseits, das ist ein besonderes Verdienst, bleibt es sprachlich offenbar bewusst gewollt, auch für unsere Patienten zugänglich. Letztere erhalten ein ausreichend verständliches Grundlagenwerk, dessen Resultate sich sofort in die Praxis umsetzen lassen.
Hier ist der Spagat zwischen Wissenschaft und Praxis vorbildlich gelungen.

 

Äußerst solide
Von Gerhard Wolffam am 28. November 2016
Das Buch liefert äußerst solide Fach- und Quelleninformationen, auch für Nicht-Mediziner verständlich.
Vorschläge zur optimierten Ernährung sind sehr verständlich und gut strukturiert.

 

Das umfangreichste und BESTE deutsche Buch über Ernährung
Von Rohe Energie am 11. November 2016
In diesem Buch befinden sich über 1.400 zitierte Studien, die zusammen genommen eine Aussage untermauern: „Eine nahezu rein pflanzliche Ernährung ist die gesündeste der Welt“. Meine Frau und ich ernähren uns nun schon seit fast 4 Jahren vegan und haben aus dem Buch ganz viele Tipps mitgenommen. Gerade auf gesunde Fette (wie Leinsamen) zu achten und auch Vitamin D3 zuzuführen hat uns wirklich weiter gebracht. Tolles Buch! Nur sollte man schon ein paar Bücher in diesem Bereich gelesen haben, da es doch recht fachlich ist. Ideal für Ärzte, Heilpraktiker, Ernährungsberater und andere Therapeuten.

 

Sehr interessant!
Von M. Zimmer am 6. September 2016
Wirklich sehr interessantes Werk mit fundiertem Wissen und logisch erschlossenen Zusammenhängen. ABER: viel, viel Lesestoff!

 

Tolles Buch
Von Leserin am 29. Februar 2016
Habe schon einige Ernährungsbücher gelesen und bin froh, dass ich das Buch bestellt habe. Denn es liest sich gut und erklärt zusammenfassend alles was man über gesunde Ernährung wissen sollte und wie man sich ernähren kann. Dr. Jakob hat alle relevaten Studien in diesem Buch zusammengefasst und erklärt was Ernährung zur Gesundheit beiträgt und wie man Gesundheit wieder erlangen kann.
Danke, für das tolle Buch. Jetzt heißt es nur noch umsetzen und dabeibleiben.

 

Mehr braucht es nicht für eine gesunde Lebensweise
Von
miraculumTOP 1000 REZENSENT am 30. Oktober 2015
Ich habe das Buch von Dr. Jacobs mit sehr großem Interesse gelesen. Es beinhaltet so ziemlich alles, was es für eine gesunde Lebensweise braucht. Noch nie habe ich ein so umfassendes, gut erläutertes, mit Beweisen aus Studien belegtes Werk in den Händen gehabt.
Ich möchte für dieses tolle allumfassend informierende Buch fünf Sterne geben, denn aus meiner Sicht ist es einzigartig. Dieses Buch sollte wirklich jeder lesen, der gesund werden oder gesund bleiben möchte. Der Autor stellt klar heraus, dass Prävention bereits ab vierzig beginnt, deshalb empfehle ich es auch gesunden Lesern gern weiter. Von mir gibt es eine klare Empfehlung für alle, die etwas für ihre Gesundheit tun wollen.

 

Fundierte Ernährungsstudie- sehr zu empfehlen
Von Eichi Ironcityam am 6. Oktober 2015
Endlich ein Mediziner, der sich mit der richtigen Ernährung fundiert beschäftigt und seine Erkenntnisse mit den Ergebnissen von zahlreichen Studien glaubhaft belegt.

 

Super Buch mit tollen Informationen
Von anemon am 23. September 2015
Super Buch mit tollen Informationen, sollte sich jeder holen, der an der eigenen Gesundheit und Ernährung interessiert ist. Der Leser sollte jedoch kein „Grünling“ auf dem Gebiet sein, da viele Fachbegriffe verwendet werden. Für alle, die sich schon etwas damit beschäftigt haben und keine Angst davor haben noch mehr Wissen zu erlangen und vielleicht auch mal den ein oder anderen Begriff nochmal nachzuschlagen und sich zusätzlich zu informieren ist dieses Buch eine 100%ige Empfehlung.

 

Der Jacobs Weg im 21. Jahrhundert
Von Hedi am 1. August 2015
Die Vielzahl und Aktualität der herangezogenen Studien macht den Text nachhaltig überzeugend. Zudem finde ich die engagierte Schreibweise von Dr. Jacobs sympathisch und motivierend.

 

Fünf Sterne
Von Martin am 15. Juli 2015
Das Beste und umfangreichste Buch zum Thema Ernährung (In deutscher Sprache)
Besser geht es nicht, vielen Dank!

 

Sehr fundiert
Von S L am 31. Mai 2015
Ein sehr fundiertes Buch mit ausführlichen Erklärungen zur Physiologie bis hinunter auf die biochemische Ebene. Da ist es von Vorteil, wenn man zumindest eine gewisse Vorstellung von den groben Zusammenhängen mitbringt. Verschiedene Ernährungsstrategien werden auf wissenschaftlicher Basis unter steter Berücksichtigung verschiedenster Studien kritisch und differenziert diskutiert. Auch die Studien selbst werden kritisch auf ihren Aussagegehalt hin hinterfragt. Mir hat das Buch im Dschungel der Ernährungsberatungsbücher sehr geholfen. Deswegen klare Kaufempfehlung!

 

Zivilisationskrankheiten lediglich durch Ernährungsumstellung auf den Zahn gefühlt? Interessante und praxisbezogene Ansätze!
Von Patric Bomio am 9. Februar 2015
Wer sich jedoch wirklich mit dem Thema Ernährung und Vitalstoffe befassen will, ob es nun darum geht fitter zu werden, oder einige unserer Zivilisationskrankheiten zu heilen, dem möchte ich dieses Buch ans Herz legen. Das Buch nimmt Dich mit auf eine interessanten Reise um die Welt und damit zu den Ernährungsgewohnheiten verschiedener langlebiger Völker. Dr. Jacobs erklärt Dir die verschiedenen Funktionen der Organe im Körper und das Zusammenspiel mit Nahrungsmitteln und deren Inhaltsstoffe.

Weitere interessante und wichtige Themen die aufgegriffen werden sind unter anderem AD(H)S, Depressionen, Burnout und Krebs – Wobei ich letzteres immer aus einer vorsichtigen Perspektive betrachte. Trotzdem: Vieles liest sich stimmig und logisch. Als Goodie für mich persönlich empfand ich auch die Thematisierung diverser Diätsformen wie die bekannte Paleo-Diät, Low-Carb und Weight Watcher. Es werden Fakten statt Mythen dargestellt und jeweils die Vor- und Nachteile aufgelistet – Immer alles schön aufgelistet und selbstverständlich recherchierbar.

Um das Ganze abzurunden, weil es zum Thema Gesundheit dazu gehört, sind noch weitere Informationen zum Thema Bewegung, Schlaf, Entspannung, etc. pp. oberflächlich angeschnitten worden. So ist das Buch ein einfach zu verstehendes und umfassendes Werk zum Thema Ernährung und hat sich bei mir als kleine “Ernährungsbibel” etabliert, der sein hoher Preis durchaus rechtfertigt.

 

Wissenschaftliche Begründung der gesündesten Ernährungsform
Von Tamira Bieam am 23. Dezember 2014
Es gibt so viel falsches Wissen über Ernährung – hier werden Studien, Hintergrundinfos etc. veröffentlicht, warum du genussvoll leben und gesund bleiben oder werden kannst. Das Buch ist anspruchsvoll geschrieben, besonders für Menschen geeignet, die rational an ihre Ernährung herangehen, vielleicht das ein oder andere Pfund loswerden oder ihre sportliche Leistung steigern möchten und eine Pflichtlektüre, für alle, die der Arzt zum Herzspezialisten schickt, denen ein Stent, ein Bypass o.ä. empfohlen oder eingesetzt wurde bzw. wo die Blutfette, Leberwerte, Cholesterinwerte aus dem Ruder laufen. Hier bekommt ihr das Wissen, welches euer Arzt euch vielleicht verschweigt.

 

Unbedingt lesen!!!
Von KarinK. am 14. Oktober 2014
Das Buch ist keine „leichte Kost“, aber es sollte von jedem, der gesund und fit durchs Leben schreiten möchte, gelesen bzw. studiert werden. Es öffnet einem die Augen! Sehr umfassende Sichtweisen, sehr ausführlich und detailliert, sehr medizinisch und dennoch auch für den Laien nicht unverständlich geschrieben. Mit vielen Erklärungen und Hinweisen für eine gesunde, pflanzenbasierte Ernährung.

 

Großartig
Von Gidronam am 30. September 2014
Wenn man dieses Werk durchgearbeitet hat, bleiben kaum noch Fragen zur Ernährung übrig. Dann braucht man sich die ganzen Ernährungstipps und neuen Wunderdiäten nicht mehr anzutun. Vor allem versetzt einen dieses Buch in die Lage, Ernährungsratschläge anhand der aufgezeigten Studienlage zu beurteilen.
Als medizinischer Laie kann man sicher nicht alle Ausführungen des Autors verstehen aber die grundsätzlichen Aussagen lassen sich sehr gut nachvollziehen, ich verstehe jetzt warum tierische Nahrungsmittel Probleme verursachen.
Nebeneffekt bei der Lektüre: Ich bin zutiefst beeindruckt von der Komplexität der ablaufenden Stoffwechselvorgänge.

 

Sehr detailliert und anspruchsvoll
Von Christiane am 20. Juli 2014
Für Leser mit Vorkenntnissen eine sehr gute Quelle mit vielen Detailerklärungen zu Wechsel-Wirkungen von Ernährung im Körper und Auswirkungen auf Gewicht und Gesundheit. Keine „Leichte Kost“, aber sehr interessant.

 

gesundheitlicher Gewinn statt Verzicht
Von Kalina am 10. Mai 2014
Eins gleich vorneweg: Ich bin ein medizinischer Laie. Vor dem reinen Umfang des Buches (mehr als 500 Seiten, über 1.400 zitierte Studien) hatte ich daher auch erstmal Respekt. Allerdings ist das einleitende Kapitel so verständlich und anregend geschrieben, dass man einfach weiterlesen muss. Hilfreich sind auch extra markierte Passagen, die man überspringen kann, falls es mal „zu wissenschaftlich“ wird; zudem tragen anschauliche Grafiken zum besseren Verständnis bei. Besonders erwähnenswert finde ich das ausführliche Kapitel zu den Zusammenhängen des Säure-Basen- mit dem Mineralstoff-Haushalt.
Und damit das alles nicht nur Theorie bleibt, bekommt man im letzten Kapitel mit Dr. Jacobs Ernährungsplan noch detaillierte Praxistipps an die Hand für eine pflanzenbasierte Ernährung, die Spaß macht. Nach der Lektüre dieses Buches wird wohl manch einer seine Ernährungsweise überdenken…

 

Dr. Jacobs Weg, eine wissenschaftliche Begründung des genussvollen Verzichts
Von Daniel Keller am 14. Februar 2014
Unser Lebensstil ist Ursache für viele Erkrankungen, das wissen viele, viele sind betroffen. Zum Thema sind auch unzählige Publikationen erschienen. Sie führen eher dazu, dass der wissenschaftlich interessierte Leser auf die Fragen nicht genügend Antworten finden oder vor lauter Bäumen (Detailfakten) den Wald (Überblick) nicht mehr sehen. Dr. Jacobs gelingt so etwas wie die Quadratur des Kreises: er wertet über 1400 Studien aus; er beantwortet zentrale Fragen verständlich und umfassend; er wählt einen holistischen Ansatz, der auch die Psyche einschliesst; er schlägt eine Ernährungsumstellung vor, die sich im täglichen Leben schrittweise umsetzen lässt; er ist diesen Weg selbst erfolgreich gegangen und hat viele seiner Patienten dabei begleitet.

Das Buch richtet sich nach meiner Einschätzung an Ärzte, Diätberater und wissenschaftlich interessierte Laien. Es ist modular aufgebaut, Vertiefungen können übersprungen werden, das Kap. 12 (Weg zu nachhaltiger Gesundheit, Ernährungsempfehlungen) kann für sich selbst gelesen werden und ist auch für Laien verständlich. Vermisst wird ein Index, der das Buch nach Stichworten erschliessen würde.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihr Kommentar erscheint nach Freigabe durch die Redaktion.