Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on email

Schadstoffe

Zweifelsohne sind unsere Lebensmittel sicherer geworden, dafür sorgen eine Unzahl von Verordnungen und tüchtige Behörden. Gesünder jedoch sind sie nicht geworden.

Die Anzahl der schädlichen chemischen Verbindungen in unserer Umwelt und auch in unserem Körper, z. B. in Form von Amalgamzahnfüllungen, ist in kaum fassbarem Ausmaß angestiegen. Zwar liegen diese häufig nur in geringen Mengen und unterhalb ihrer Grenzwerte vor, doch die Synergien und Wechselwirkungen der einzelnen Schadstoffe sind wenig erforscht. Sicher ist nur, dass sie sich gegenseitig meistens in ihrer Wirkung verstärken. Vor allem für mit Giftstoffen belastete Übergewichtige ist eine parallele Ausleitung der Gifte, die sich im Fettgewebe abgelagert haben, sehr wichtig. Dabei können regelmäßiges Schwitzen (Bewegung, Sauna) und andere begleitende Maßnahmen helfen. Das Thema wird im Rahmen des Anhangs des Buches angesprochen.

Leseprobe herunterladen

Gratis Updates Zum Buch Und Aktuellen Gesundheitsthemen​

NutricaMEDia benötigt Ihre Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie per E-Mail kontaktieren zu können. Sie können sich jederzeit von diesen Benachrichtigungen abmelden. Informationen zum Abbestellen sowie unsere Datenschutzpraktiken und unsere Verpflichtung zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Aktuelle Beiträge